werndl-partner-goetting2-1010 (1)

Platz für Leben

Platz für Leben - Götting

Die Brauereifamilie Steegmüller war über Generationen Eigentümer der ehemaligen Gastwirtschaft im idyllischen Götting. Von ihr haben wir die bedeutsame Aufgabe in die Hände gelegt bekommen, an diesem besonderen Ort etwas Schönes entstehen zu lassen. Nach dem Motto der Brauerei „Dem Guten treu“ entstand neuer Platz für Leben.

In Götting stehen nun 8 Doppelhaushälften mit Größen zwischen 143 und 175 Quadratmetern, welche südlich an ein unbebaubares Wasserschutzgebiet grenzen, das freien Blick auf die Berge garantiert. Die vom Architekten Christian Würfel entworfenen Gebäude passen sich trotz der modern interpretierten
ländlichen Architektur perfekt in das Ortsbild ein.

  • Projektbeginn 2015
  • Fertigstellung 2017

Lage

Götting
Götting

Zwischen Bad Aibling und dem Markt Bruckmühl liegt der idyllische Ort Götting. Es gibt fußläufig eine Grundschule, einen Kindergarten, Sportplätze, eine Bäckerei und eine Busanbindung. Nach Norden ist der Ort eingefasst vom schönen Flussbett der Mangfall, auf dessen Damm sich das Rückgrat Fahrradwegenetzes zwischen Feldkirchen-Bruckmühl-Bad Aibling-Kolbermoor-Rosenheim befindet.

 

Götting
Götting

Rund 100 Jahre stand auf dem Grundstück an der Aiblingerstr. 36 eine große Gastwirtschaft mit gemütlicher Stube, prächtigem Ballsaal, Gästezimmern und sogar einer Kegelbahn. Ein wichtiger Ort, an dem sich Götting zum Reden, Speisen und Feiern traf. Als letzter Zeuge dieser Zeit ist der Baum des Biergartens erhalten geblieben. Die vom Architekten Christian Würfel entworfenen Gebäude passen sich trotz der modern interpretierten ländlichen Architektur perfekt in das Ortsbild ein.