Y-Haeuser im Spinnereipark Kolbermoor

Leben im Park

Die Y-Häuser

Die weltweite Bewegung der Entschleunigung erlebt gerade einen Siegeszug in der westlichen Welt. Wir alle erkennen, dass Hektik ein schlechter Ratgeber und Geschwindigkeit kein Qualitätsfaktor ist. Uns im Alltag und in der Familie mehr Zeit zu schenken und das Leben intensiver zu spüren ist uns umso wichtiger.

Wir suchen eine Veränderung im umfassenden Sinn: im Umgang mit uns selbst, mit den Mitmenschen und mit der Natur.

Der Spinnereipark in Kolbermoor ist ein schöner Ort, um dieser Idee zu folgen. Die leichte Architektur der Häuser und der jahrhundertealte Park bieten einen einzigartigen Rahmen, um Ruhe und Kraft zu finden. Umgeben von historischen Baudenkmälern, beginnt ein neues Leben in seinem eigenen Rhythmus.

  • Projektbeginn 2009
  • Ferstigstellung 1. Bauabschnitt 2019
  • German Design Award 2021
  • Iconic Award 2021

Behnisch Architekten

“Mit Galerien, Gärten und großen Dachterrassen bietet das Leben im Park eine besondere Wohnqualität durch die Nähe zur Natur. Nicht nur die Häuser an sich, sondern auch die Umgebung mit Kultur, Cafés und Restaurants machen das Wohnen an der Alten Spinnerei zu einer Besonderheit.

Variable Grundrisse spiegeln das Leben der Bewohner wider. Die Gestaltung und Anzahl der Räume sind veränderbar: So finden Singels, Paare und Familien die ideal angepasste Umgebung zu ihrer Lebenssituation. Die Grundrisse der Y-Häuser versorgen die Wohnungen von 3 Seiten mit viel natürlichem Licht. In der kalten Jahreszeit fängt das Gebäude mit seiner großzügigen Verglasung die Energie der Sonne ein.” Florian v. Hayek – Projektleitender Architekt

Bildschirmfoto 2019-12-24 um 10.11.42

Auszeichnungen