WERNDL / Das

Das WestendDas Westend

Interessentenliste

Sie sind interessiert und möchten noch mehr über das Projekt erfahren?

Dann melden Sie sich gleich auf unserer Interessentenliste an und bekommen die Unterlagen zum Vorhaben direkt bei Vertriebsstart per Mail zugeschickt.

 

Interessentenliste
Absenden

Wir sind inspiriert und begeistert

Für uns ist DAS WESTEND der Aufbruch und Anfang von etwas Neuem. Ein städtebaulich wichtiger Ort, den wir aufwerten und neu erlebbar machen möchten. In einer gesellschaftlich relevanten Dimension, die sich Jung wie Alt öffnet. Voller Möglichkeiten für die Zukunft.

Wir erleben derzeit die Renaissance der Erdgeschosse, die Entdeckung der Dächer und die Belebung der Fassaden. Eine Entwicklung, die unsere Bauleidenschaft inspiriert und weiter beflügelt. Denn die Erdgeschoss-Flächen im urbanen Raum sind ein bedeutender Baustein für städtisches Leben und wurden in der Vergangenheit zu stark privatisiert, was zu einer Verdrängung der Begegnungsorte führte. Eine gemischte Nutzung mit Handel und Gewerbe in den unteren Geschossen räumt nicht nur mit diesem Missstand auf, sondern belebt das gesamte Gebäude über den Tag.

Lage

Das Westend in der schönen Kleinstadt Bad Aibling
Das Westend in der schönen Kleinstadt Bad Aibling

Nur 50 Kilometer südlich von München entfernt, unmittelbar an der imposanten Alpenkette des Inntals, liegt der Kur- und Urlaubsort Bad Aibling.

Im ortseigenen Kurpark (10 Gehminuten vom WESTEND) kann man nicht nur traditioneller Blasmusik lauschen, sondern auch regenmäßig Jazz- und Rockkonzerte über die Bühne gehen sehen. Im Ortskern pulsiert das Leben: Eisdielen, Kinos, Cafés, Restaurants und Boutiquen laden ein zum Verweilen und Genießen. Feinkost, Bäckereien für Allergiker, Kunstaustellungen und die besten Hotels der Region sind Auszüge der umfangreichen und hochwertigen Struktur die der Ort zu bieten hat.

Land
Land

Kilometerweite Wanderwege in sämtlichen Höhenlagen laden zu ausgedehnten Wanderungen ein. Das Bayerische Meer, den Chiemsee, erreicht man außerdem in nur einer knappen halben Stunde Fahrzeit. Aber auch die Stadt selbst ist von purer Natur durchzogen: idyllische Plätze und Parks, liebevoll gepflegte Grünanlagen und fließendes Wasser, wohin man auch sieht. Moosbach, Glonn, Triftbach und Mühlbach fließen in Bad Aibling in der Mangfall zusammen und erinnern im Ortskern an das Flair von „klein Venedig“. So wirkt es auch passend, dass der italienische Ort Cavaion Veronese am Ostufer des schönen Gardasees die Partnerstadt von Bad Aibling ist.

...im Fluss
...im Fluss

In Bad Aibling findet man außerdem Bayerns ältestes Moorheilbad und zugleich jüngstes Thermalbad. Die zahlreichen namhaften Kliniken ergänzen die Stadt zu einem Ort der Gesundheit für alle, die wieder gesund werden oder einfach gesund bleiben wollen. Und das seit 175 Jahren.

Mehrwert und Besonderheiten

Ihr Gemüse über den Dächern von Bad Aibling

Was gibt es Besseres, als frische Kräuter, Salat, Obst und Gemüse aus eigenem Anbau. Dass man dafür nicht auf dem Land wohnen muss, zeigt das sinnvolle Konzept des Urban Gardening, das wir auch im WESTEND auf unsere Dächer und Ihren Tisch bringen möchten. In den eigenen Dachgartenabteilen und hauseigenen Gemeinschaftsflächen können die Bewohner nicht nur gärtnern, entspannen oder grillen, sondern auch Zusammenkommen und Gemeinschaft genießen.

Car-Sharing mal anders

Ganz ehrlich, brauchen wir in einer Stadt heute wirklich alle noch ein eigenes Auto? Oder steht es vielleicht doch die meiste Zeit nur in der Garage? Carsharing heißt die Lösung unserer Zeit.

Das entlastet nicht nur finanziell, sondern auch die Straßen und natürlich unsere Umwelt. Das WESTEND bietet dieses Car-Sharing mit Elektrofahrzeugen unterschiedlicher Größe.

Barrierefrei  und komfortabel

Das Westend vereint komfortable und nutzerfreundliche Grundrisse mit Design und angenehmem Wohngefühl. Für mehr Komfort im Alltag sind alle Wohnungen (Penthouse- und Maisonette-Wohnungen ausgenommen) barrierefrei geplant. Die Grundrisse überzeugen mit schwellenfreien Übergängen nach draußen auf die Loggia, aber auch im Bad mit einem ansprechenden Komfort-Duschbereich. Sie profitieren von breiten Eingängen und Fluren im ganzen Gebäude für einen vereinfachten Umgang mit Kinderwagen, Fahrrad, Rollator oder anderen sperrigen Gegenständen. Genießen Sie freie Bewegungsflächen und offene Wohnkonzepte auf allen Geschossen.

WERNDL / Das