WE&P
Werndl & Partner
FKW_gesamt.jpg

Wohnen am Berg - Feldkirchen

Willkommen in feldkirchen

 
 

WOHNEN AM BERG

Die Hanglage mit Blick über das Mangfalltal in die Alpen begeistert uns. Es ist wie auf einer Tribüne.
Im sorgsamen Umgang mit der Umgebung planen wir an diesem außergewöhnlichen Ort etwas Besonderes. Getrennt von der Hektik des Alltags entsteht ein Rückzugsraum und eine Kraftquelle, für Familie, Beruf und Freizeit. Wir schaffen einen Ort des Wohlfühlens und der Geborgenheit.

 

AUSSICHTSREICH

Eine kleine Siedlung aus drei Einfamilienhäusern und fünf Splitlevelhäusern zum Leben und Wohlfühlen.

werndl-partner-aerial-1013.jpg
 

WEITAUS ANDERS

Die exponierte Hanglage bringt einen unverbaubaren Blick auf die Alpenkulisse mit sich – von den Terrassen der Einfamilenhäuser als auch von den Balkonen der Splitlevelhäuser. Durch die besondere Architektur der Splitlevelhäuser verteilt sich das Leben auf verschiedene Ebenen, welche mit kurzen Treppenläufen verbunden sind. 

Smart gelöst: Wohnräume und Küche der Einfamilienhäuser sind oben, die privaten Schlafräume darunter. So bleibt es warm oben, kühl und ruhig unten – über den Dächern von Feldkirchen-Westerham.

Geländeschnitt .jpg
 
FKW_Lageplan.jpg

EINFAMILIENHÄUSER

 
EFH_korrektur Kopie.jpg

Große Häuser
mit privilegierter Lage und Bergblick

Besondere Architektur
Loft-Charakter im Obergeschoss & Rückzugsorte im Erdgeschoss.

Südwestlich orientierte Balkone
mit über 65qm

 
 

SPLITLEVELHÄUSER 

 

Großzügige Einheiten
mit besonderer Architektur und Bergblick

Südwestlich orientierte Balkone & Terrassen
mit über 60 qm

Realteilung & Schallschutz
getrennte Entwässerung und zweischalige Kommunwände

FKW_DHH_Sichtschutz.jpg
 
 

BESONDERHEITEN

 

Nachhaltige Bauweise

Die thermische Hülle des EnEV-zertifizierten Hauses verfügt über günstige Wärmebedarfswerte. Der Rohbau wird mit Wärmedämmziegeln, die Fenster in Dreifachverglasung ausgeführt. Das Dach wird mit einer Holzfaserdämmung versehen.

Detail_nachhaltig.jpg
 

ERHÖHTE EINBRUCHSICHERHEIT

Das Streben nach Sicherheit und dem Schutz des Eigentums gehört zu den Grundbedürfnissen des Menschen. Ein beruhigendes Gefühl zu wissen, dass die Fenster (RC2 N) und Türen (RC2) den standardmäßig geforderten Einbruchsschutz übertreffen. Inzwischen ein Standard in unseren Projekten.

 
WP_Icons-14.png

Qualitätsgeprüft

DEKRA ist mit dem baubegleitenden Qualitätscontrolling beauftragt. Gutachter aller Fachbereiche prüfen Pläne und Baufortschritt in regelmäßigen Abständen auf Herz und Nieren. DEKRA steht Ihnen auf Wunsch auch zur Abnahme des Gebäudes zur Seite.

Zentrale Lüftungsanlage

Die zentrale Lüftungsanlage sorgt lautlos für einen kontinuierlichen Luftaustausch, sodass immer angenehmes Raumklima herrscht. Dort wo geruchs- und feuchtigkeitsbelastete Lust entsteht, Bäder und Küche, wird Die Luft abgesaugt und Frischluft den Aufenthaltsräumen zugeführt. Durch einen Wärmerückgewinnungsgrad von ca. 93% bleibt die Energie im Haus. 

 
 Abendstimmung am Lauser Weiher

Abendstimmung am Lauser Weiher

 

PARTNERSCHAFT

 
Würfel2.jpg

Architekturbüro Würfel

„Die gebaute Umwelt beeinflusst die Qualität unseres Lebens. Meine Aufgabe, schwere Konstruktionen ähnlicher Formate leichter wirken zu lassen, ist durch das Höhenspiel der Gebäude gelöst. Die moderne Interpretation des ländlichen Baustils spiegelt sich in den zahlreichen Holzelementen wider. Dadurch entsteht ein gemeinsames und harmonisches Gesamtbild.“

– Christian Würfel

 

WIR HOFFEN, DASS NOCH FRAGEN OFFEN SIND.

Andreas_Niedermeier.jpg

Weil wir Ihnen gerne darauf antworten möchten!

ANDREAS NIEDERMEIER

Projektleiter
+49 8031 - 3911430
an@werndl-partner.de

 
 
 

EIN BESONDERER ORT

 
Karte.png
 
 

NÄHE

Südlich von Aying und nördlich von Bruckmühl liegt der idyllische wie belebte Ort Feldkirchen-Westerham. Dessen Leben und Struktur seine Bewohner bestens versorgt und umsorgt. Fußläufig gibt es Kinderkrippen, Kindergärten, eine Grund- und Mittelschule, ein Kultur- und Sportzentrum, Bäckereien und Cafés sowie eine sehr gute Bus- und Zuganbindung. Und noch viele Lieblingsplätze zum Entdecken.

 
 

WEITE

Im Westen ist der Ort eingefasst vom schönen Flussbett der Mangfall, auf dessen Damm sich das Rückgrat des Fahrradwegenetzes zwischen Feldkirchen - Bruckmühl - Bad Aibling - Kolbermoor  und Rosenheim befindet.

 
 

EIN RUNDGANG

Die Garderobe im Foyer bietet viel Stauraum und trotzdem noch genug Platz für ein "warm welcome". Ein sicheres Milchglas-Seitenelement neben der schweren Haustüre lässt natürliches Licht in den Eingangsbereich. Über wenige Stufen gelangt man in den hohen Wohnraum wo Küche, Essen, Wohnen und Terrasse, großzügig verbunden den Blick über den Ort und auf die Alpenkulisse freimachen. Große 3-Scheibige Verglasungen wie das formatfüllende Hebe-Schiebe-Fenster im Süden fluten den Raum mit Licht. Der Sommerliche Wärmeschutz wird über elektrisch steuerbare Raffstore-Anlagen gewährleistet. Auf Wunsch bauen wir Ihnen auch einen 2 bis 3-seitig verglasten Kamin ein, der einerseits für gemütliches Ambiente sorgt, andererseits die Luftwärmepumpe bei der Warmwasseraufbereitung unterstützt. In die Schlaf- und Kinderzimmer gelangt man über eine massive Treppe mit Holzdielen-Belag, welche mittels Handlaufbeleuchtung, oder kleinen Wandlichtauslässen, unaufdringlich und elegant ausgeleuchtet wird. Die Schlafzimmer und das Wohnzimmer werden durch das zentrale Lüftungsgerät lautlos mit Frischluft versorgt und bringen ein angenehmes Raumklima. In Küche und Bädern wird die verbrauchte Luft abgesaugt. Im Bad kann flexibel und ohne Aufpreis zwischen den vorsortierten Fliesen- und Bodenbelägen gewählt werden. Alle Räume sind mittels einer flächendeckenden Fußbodenheizung separat temperierbar - sogar das Kellergeschoss. Dort befindet sich der Technik- und Waschraum: Waschmaschinen- und Trockneranschluss, sowie ein Ausgussbecken bieten die Grundwerkzeuge für den geordneten Haushalt. Ebenfalls dort untergebracht ist die Heizzentrale und der Hausanschluss für Strom, Wasser und Telekommunikation. Über Kabel Deutschland ist das Haus an digitale Welt angebunden, mit bis zu 400 Mbit/s. Der Garten wird angesät und fertig bepflanzt übergeben. Über ein Leerrohr, welches in den Garten gelegt wird, kann auf Wunsch ein Rasenmäherroboter, und/oder eine Gartenbeleuchtung angeschlossen werden.