WE&P
Werndl & Partner
WP_Icon-02.png

ABOUT

Wir inspirieren durch Anspruch und Fortschritt

 

Werndl & Partner

Unsere Motivation ist es, Potenziale zu erkennen und neue Möglichkeiten zu eröffnen. Mit dem Anspruch und Ziel, immer weiterzudenken, bleiben wir nicht auf der Stelle stehen. Deshalb richten wir unsere Handlungen ganzheitlich auf morgen aus – in der Planung, arbeitsorganisatorisch und in der Zusammenarbeit mit Partnern.

Wir schaffen Baukultur, die sich an der oberbayerischen Identität orientiert. Sie definiert sich über unseren Ideenreichtum und die bestmögliche individuelle Projektlösung.
Aus Überzeugung konzentrieren wir uns dabei auf den südostbayerischen Raum, wo wir seit Generationen leben und den wir unser Zuhause nennen.

Gerne halten wir Sie über unsere Aktivitäten auf dem Laufenden. 

 
 

 

TEAM WERNDL & PARTNER

 
WP_Ex_Feldkirchen_RZ2.jpg

Andreas Niedermeier ist Absolvent des Wirtschaftsingenieuerwesens und nun Projektleiter bei Werndl & Partner. Florian Eisner ist Diplom Ingenieur mit MBA und verantwortet das Portfolio Management, die Finanzen und die Projektentwicklung. Maximilian Werndl ist Bauingenieur und fokussiert sich auf die planerischen, gestalterischen und technischen Aspekte des Bauens sowie den reibungslosen Ablauf der Umsetzung. Unser Innenarchitekturteam, bestehend aus Nadine Schmidhammer und Jessica Vogel, begleiten unsere Kunden in Ausstattung und Einrichtung und gestalten unsere Vorhaben von Innen heraus. Daniel Bauer koordiniert die Baustellen und sorgt für die Qualität in der Umsetzung. Unser Immobilienbestand wird von Hannes Eisner verwaltet und mit der Unterstützung von Stefan Pap und Christopher Artner gepflegt, erweitert und repariert.  

 

BEGEISTERND

Wir wollen Orte und Freiräume erschaffen, bei denen alle Aspekte harmonieren: die Einbindung in die Umgebung, die Nutzung von Synergien im direkten Umfeld, die Architektur, die Auswahl der Materialien und die Details bei der Ausstattung. Unserem Anspruch nach muss ein Projekt aus planerischer, unternehmerischer und privater Perspektive höchsten Maßstäben genügen – denn erst dann ist es eine Bereicherung für alle.

 

DYNAMISCH

Um Effizienz und Innovation in der Baubranche anbringen zu können, haben wir ein dynamisches Team aufgebaut, das mit seiner ansteckend aktiven Arbeitsmoral den gesamten Wertschöpfungsprozess beflügelt. Unsere eigene Weiterentwicklung folgt der Evolution von gesellschaftlichen Bedürfnissen, Bautechnik und Baumaterialien. Flexibilität in Planung und Konstruktion ermöglicht es uns, bis zur Realisierung auf individuelle Wünsche einzugehen.

 

VERTRAUENSVOLL

Wir erarbeiten eine optimierte Strategie zur Ausschöpfung des ungenutzten Potenzials - anhand gründlicher Analysen, Immobilien- und Grundstücksbewertungen sowie technischer und wirtschaftlicher Zukunftsprognosen. Die Beziehung zu unseren Partnern betrachten wir als langfristige, faire und ausgewogene Angelegenheit. Wir stehen zu unserem Wort.

 

REVITALISIERUNG VON BAUDENKMÄLERN

Verwaltergebäude Kolbermoor - An der Alten Spinnerei
 

NEUBAU-FAMILIENHÄUSER

Einfamilien-, Doppel- und Mehrfamilienhäuser sowie Einzelhandels- und Bürogebäude: Unser Erfahrungsspektrum im Neubaubereich ist tief und breit gefächert. Dabei legen wir bei allen Objekten Wert auf Emotion und Qualität. 

 

NEUBAU-GESCHOSSWOHNUNGSBAU

Mit Neubauten hinterlassen wir Spuren für die nächsten Generationen. Dieser Verantwortung begegnen wir sorgfältig. Das energetische Konzept ist unser Beitrag zur Nachhaltigkeit. Energieeffiziente Gebäude, ökologische Baustoffe und lokale Handwerker sind unser Beitrag zu einem umweltbewussten Leben. Wir legen großen Wert darauf, zeitgemäße Architektur mit zeitloser Ästhetik zu verbinden. An diesem Ziel arbeiten wir mit renommierten Architekten und Planern.

 Foto: ARCHIMAGE, Maike Hansen 2014

Foto: ARCHIMAGE, Maike Hansen 2014

 

UMNUTZUNG AUFWERTUNG VON ALTBESTAND

Wir agieren einfallsreich und flexibel im Umgang mit Objekten, die in die Jahre gekommen sind. Wohngebäude lebenswerter zu machen, ein altes Bürogebäude in ein hochwertiges Fitnessstudio zu verwandeln oder große Industrieflächen in Einzelhandelsflächen umzunutzen: das sind unsere Beispiele für eine erfolgreiche Wiederbelebung. Gebiete und Flächenbedarf wandeln sich. Wir erkennen diese Veränderungen und passen das Angebot an. So bleiben die Immobilien vermietet, der Wert erhalten und das Gebiet belebt.

 Foto: ARCHIMAGE, Maike Hansen

Foto: ARCHIMAGE, Maike Hansen